Zum Auftakt der Musical-Projekt-Woche ein Musical

Zum Auftakt unserer Musical-Projekt-Woche schauten sich alle Grundschüler am Montagmorgen "Die Händlerin der Worte", eine Inszenierung des Nimmerlandtheaters, an. Eine runde Sache, soll doch die Projekt-Woche am Freitag genau auf derselben Bühne im Bürgerhaus  mit dem eigenen Auftritt  enden. Was am Montagmorgen einer einzigen Bühnenkünstlerin wunderbar gelang, Schauspiel und Gesang unter einen Hut zu bringen, wird am Freitag in einem Gemeinschaftsprojekt der ganzen Schulgemeinde seine Krönung finden.
Wir sind gespannt auf das vielversprechende Ereignis!
Trotz anhaltender Hitze sind die Kinder voll dabei und die meisten Ganztagsschülerinnen und -schüler nutzen die ganze Woche über die besonderen Nachmittagsangebote unserer Pädagogischen Fachkräfte aus dem AWO-Schülerhort.
Allen Schülerfamilien & Gästen wünschen wir viel Spaß und hoffen, dass ihnen unser Auftritt gefällt.
Während die Karten für die Vorstellungen im Haus zeitgebunden und bereits an die Familien unserer Schüler vergeben sind, bietet der Rathausplatz jedem Gast Erfrischungen und Schlemmereien, vom süßen Stück zur Kaffeezeit bis hin zum deftigen Würstchen im Brötchen.