Elternbeirat

Elternbeirat

Aufgaben, Rechte und Pflichten des Elternbeirats (Auszug)

- Elternbeiratssitzungen (Einladung durch die/den EBR-Vorsitzende/n)

- die Anteilnahme der Eltern am Leben und an der Arbeit der Schule fördern

- Wünsche und Anregungen aus Elternkreisen, die von allgemeiner Bedeutung sind beraten und an die Schule weiterleiten

- Verständnis der Erziehungsberechtigten für Fragen des Schullebens fördern

- für Belange der Schule bei Schulträger, Schulaufsichtsbehörde und in der Öffentlichkkeit eintreten

- an der Beseitigung von Störungen und Mängeln bezüglich des Schullebens mitarbeiten

- Beratungen zu Schulversuchen, Schultyp-Änderungen, Stundentafel, Schulversuchen, etc.

- weitere Informationen: Schulgesetz §57, Elternbeiratsverordnung

 

Der Elternbeirat im Schuljahr 2018/19

Elternbeiratsvorsitzende:     

Stellvertr. EBR-Vorsitzende: 

 

die Elternbeiräte der Klassen

1a:   Angelo Jakoby, Melina-Marija Höhne

1b:   Daniela Bohlinger, Sandra Krätz

2a:   Renata Janjic, Nadja Herrmann

2b:   Thorsten Jahraus, Mario Tschöp

2c:   Simone Knobloch, Isabel Milkerat

3a:   Natalia Schrep, Hannelore Christesen

3b:   Ina Roselieb, Susann Merz

3c:   Saskia Kieninger, Martina Vogt

4a:   Marcus Morawietz, Anne Burgemeister

4b:   Magdalena Schellnast, Katrin krätz

5a:   Marianne Freytag, Vanessa Lacroix

6a:   Sandra Rizvani, Heike Tschernik

7a:   Nadine Stölzel, Andreas Pestak

8a:   Elena Wuchrer, Ayhan Demirtas

9a:   Agnieszka Schulze, Sabine Seufert

10:   Sabine Lange-Vogel, Jacqeline Reimann