Elternbeirat

Elternbeirat

Aufgaben, Rechte und Pflichten des Elternbeirats (Auszug)

- Elternbeiratssitzungen (Einladung durch die/den EBR-Vorsitzende/n)

- die Anteilnahme der Eltern am Leben und an der Arbeit der Schule fördern

- Wünsche und Anregungen aus Elternkreisen, die von allgemeiner Bedeutung sind beraten und an die Schule weiterleiten

- Verständnis der Erziehungsberechtigten für Fragen des Schullebens fördern

- für Belange der Schule bei Schulträger, Schulaufsichtsbehörde und in der Öffentlichkkeit eintreten

- an der Beseitigung von Störungen und Mängeln bezüglich des Schullebens mitarbeiten

- Beratungen zu Schulversuchen, Schultyp-Änderungen, Stundentafel, Schulversuchen, etc.

- weitere Informationen: Schulgesetz §57, Elternbeiratsverordnung

 

Der Elternbeirat im Schuljahr 2019/20

Elternbeiratsvorsitzende:     

Stellvertr. EBR-Vorsitzende: 

 

die Elternbeiräte der Klassen

1a:  

1b:  

1c:  

2a:   Katrin Apelt-Wolf, Melina-Marija Höhne

2b:   Sandra Krätz, Daniela Bohlinger

3a:   Renata Janjic, Nadja Herrmann

3b:   Ina Roselieb, Susann Merz

3c:   Simone Knobloch, Stefanie Herrmann

4a:   Natalia Schrep,

4b:   Tabassom Kia-Hofmann,

4c:   Saskia Kieninger, Martina Vogt

5a:   Isabell Weigel, Jennifer Schätz

6a:   Marianne Freytag,

7a:   Sandro Pietschmann; Metin Kerem Cagman

8a:   Nadine Stölzel, Andreas Pestak

8b:   Simone Keilhauer, Karin Krämer

9a:   Elena Wuchrer, Volkan Caydan

10:   Agnieszka Schulze, Nadine Fritz