Informationen für neue Schüler

Kleine Übersicht für neue / zugezogene Schüler und Schülerinnen

 

Hier erhalten Sie eine kleine Übersicht über die Fächer, die an unserer Schule unterrichtet werden und welche „klassischen“ Fachbereiche sich dahinter verbergen, zudem eine Aufstellung der verschiedenen Schulabschlüsse, die bei uns möglich sind.

 

 

 

Unterrichtszeiten/Läutezeiten an der GWRS Linkenheim

 

Vormittag

Eingangsläuten zur 1. Stunde           7.35 Uhr                               

1. Stunde                          7.40 Uhr                       8.25 Uhr

2. Stunde                          8.30 Uhr                        9.15 Uhr

1. Hofpause        9.15 Uhr                    9.30 Uhr                                           

3. Stunde                           9.35 Uhr                     10.20 Uhr

4. Stunde                          10.25 Uhr                     11.10 Uhr

2. Hofpause       11.10 Uhr                  11.25 Uhr        

5. Stunde                          11.30 Uhr                    12.15 Uhr              

6. Stunde                          12.20 Uhr                    13.05 Uhr 

 

Mittagband      

GTGS:  Mittagessen                   12.20 Uhr - 13.05 Uhr

             Mittagspause/Freizeit    13.05 Uhr - 14.15 Uhr

WRS:    Mittagessen                   13.05 Uhr - 13.45 Uhr

             Mittagspause/Freizeit    13.45 Uhr - 14.15 Uhr

 

Nachmittag

7. Stunde                        14.15 Uhr                15.00 Uhr             

8. Stunde                        15.00 Uhr                 15.45 Uhr

 

Es läutet nur zu den fettgedruckten Zeiten!

 

 

 

Informationen zu den Fächern und Fächerverbünden

1) Grundschule (im Schuljahr 2018/19)

Fächer

Mathematik

Deutsch

Religion

BSS                 (Ball, Spiel und Sport)

SU                   (Sachunterricht)

KTW                (Kunst und Textiles Werken)

Musik               in Klassen 1 bis 3

 

2) Werkrealschule (im Schuljahr 2018/19)

Fächer

Mathematik                   Hauptfach und Prüfungsfach

Deutsch                        Hauptfach und Prüfungsfach

Englisch                        Hauptfach und Prüfungsfach

Religion

Ethik                            (ab Klasse 8 verpflichtend für alle Schüler, die nicht am Religionsunterricht teilnehmen)

BNT                              (Biologie, Naturphänomene und Technik) ; Klassen 5 und 6

Biologie                        ab Klasse 7

Chemie                         ab Klasse 7

Physik                           ab Klasse 7

MNT                             (Materie, Natur, Technik) ; Klassen 9 und 10

Geschichte                    ab Klasse 5

Erdkunde                      ab Klasse 5

Gemeinschaftskunde    ab Klasse 7

WBS                            (Wirtschafts-, Berufs- und Studienorientierung) ; ab Klasse 7

WZG                            (Welt-Zeit-Gesellschaft); G, Ek, Gk, Politik ; ab Klasse 9

Musik                           Klassen 5-8

BK                              (Bildende Kunst) ; Klassen 5-8

Sport                           Klassen 5-8

MSG                           (Musik-Sport-Gestalten) ; ab Klasse 9

WAG                           (Wirtschaft-Arbeit-Gesundheit); Wirtschaftslehre, Hauswirtschaft, Technik ; ab Klasse 9

KT                              (Kompetenztraining) ; nur Klasse 10

BoB                            (Berufsorientierte Bildung) ; nur Klasse 10

AC-Profil                    (Kompetenzanalyse AC Profil) ; nur Klasse 7

 

Wahlpflichtbereich

Klasse 7+8:       AES (Alltagskultur, Ernährung und Soziales) oder Technik

ab Klasse 9:     NuT (Natur und Technik) oder GuS (Gesundheit und Soziales)

 

Besonderheiten

-      In den Klassen 6-8 finden vorgegebene Klassenstufenprojekte (Methoden- und Kompetenztage) statt.

-      In den Klassen 8 und 9 findet jeweils eine GFS statt.

-      In der Ganztagsgrundschule gibt es montags bis donnerstags jeweils eine Unterrichtsstunde ILZ (Individuelle Lernzeit) zum Bearbeiten von diversen Aufgaben.

-      In der Werkrealschule gibt es montags bis donnerstags jeweils eine Unterrichtsstunde SoLe (Selbstorganisiertes Lernen) zum Bearbeiten von diversen Aufgaben.

-      In der Werkrealschule werden am Mittwochnachmittag verschiedene Wahlpflicht-AGs angeboten.

 

 

Möglichkeiten des Schulabschlusses

Hauptschulabschluss nach Klasse 9

schriftliche Prüfungen                  M, D, E

dezentrale mündliche Prüfung     E

Projektprüfung

 

Hauptschulabschluss nach Klasse 10

schriftliche Prüfungen                 M, D, E

dezentrale mündliche Prüfung    E (in Kl. 9)

Projektprüfung                            (in Kl. 9)

 

Werkrealschulabschluss nach Kl. 10

schriftliche Prüfungen                 M, D, E

dezentrale mündliche Prüfung    E

mündliche Prüfung                      W oder MNT