Kleine Gärtner unter sich

Da wird fleißig geschafft im Vorgärtchen des ausgelagerten Klassenzimmers. Verantwortungsbewusst nehmen sie die Pflege ihres Sonnengärtchens ernst, die kleinen Gärtner und ärgern sich über abendliche Schulhofbesucher, die immer wieder ihren Plastikmüll hinterlassen.
Sehen wir es als Möglichkeit, die Kleinen zu sensibilisieren für die Thematik des Umweltschutzes. Momentan nehmen sie die Sache sehr genau, räumen Müll beiseite, trennen ihn und pflegen ihre Aussaat. Im eifrigen Einsatz wird hi und da auch mal ein frisch pikiertes Pflänzchen abgehackt, während das lästige Unkraut daneben rührend geschützt wird. Und natürlich müssen die Pflänzchen in jeder Pause gegossen werden. Oft kam man in den letzten Tagen dem Guss vom Himmel gerade noch zuvor.