Willkommen bei der GWRS-Linkenheim

Einschulung mal anders

Nach langem Planen, vielen Vorüberlegungen, Fragen und Ungewissheiten war sie gar nicht unentspannt, unsere Einschulungsfeier in 3 Teilen. Ganz im Gegenteil! Die Beschränkung auf 2 Begleitpersonen pro Kind schaffte durchgehend eine angenehme Atmosphäre und die am ersten Schultag doch aufgeregten Erstklässler konnten umringt von ihren Lieben entspannt der Vorführung in der großen Mensa lauschen. Dass nicht die ganze Kinderschar der Zweitklässler auf der Bühne stehen konnte, sondern auch hier die Personenzahl extrem beschränkt werden musste, um die Gesamtzahl nicht zu überschreiten, empfand man zunächst als ungewohnt und schade, doch sicher haben die Neuankömmlinge den Unterschied zum üblichen Ablauf gar nicht bemerkt, schenkte ihnen doch die gegebene Situation eine ruhige, schöne Feier, die sie behütet von ihren Lieben genießen konnten. Dass sie ein gelungenes Fest hatten, ist schließlich das Wichtigste, sind doch sie die Hauptpersonen des Einschulungstages.
Unseren Schulanfängern wünschen wir einen guten Start in die Schule und ganz besonders Freude am Lernen und am Miteinander!