Willkommen bei der GWRS-Linkenheim

Situation macht erfinderisch

Zum Glück schenkt uns der neue Alltag immer wieder tolle Ideen, die aus dem, was nicht zu ändern ist, das Beste machen.
So gelang es auch den Eltern der Viertklässler, trotz abgesagten Abschlussfestes, den Abschied nach 4-jähriger Grundschulzeit kindgerecht zu zelebrieren.
So organisierten die Elternvertreterinnen für die Kinder kurzerhand unter Einhaltung der aktuellen Regeln einen gebührenden Abschied auf dem weitläufigen Sportplatzgelände. Zwar gab es weder Essen noch längeres gemütliches Beisammensitzen, aber ein für die Kinder sicher bleibendes Erlebnis entstand durch Ballons in Schulfarben und mit Aufdruck, die die Schulabgänger der Primarstufe als Zeichen der Zusammengehörigkeit bekamen.
Schließlich wurde auch ein Luftballon-Dank an die Schule geschickt. Eine sehr schöne Geste, die neben den Hauptpersonen auch Lehrer und Schulpersonal erfreute.
Danke, Klasse 4!