Willkommen bei der GWRS-Linkenheim

Unser Chef - Rektor auf Lebenszeit

Daran hätte er nicht gedacht bei seiner Ernennungsfeier zum Rektor der GWRS Linkenheim am 7.Februar vergangenen Jahres, dass er noch in seiner Probezeit vor Aufgaben gestellt würde, die es bis dato nie gab, in einer Pandemiezeit schulisches Lernen aufrechtzuerhalten und nach und nach unter stets aktualisierten Vorgaben den Präsenzunterricht wieder zu starten. Was bisher ganz gut gelang in dieser großen Schule mit über 350 Schülern und entsprechend vielen Lehrkräften und Mitarbeitern, ist täglich vor neue Herausforderungen gestellt. Hoffen wir, dass unsere Schule durcharbeiten kann bis zu den Sommerferien und bis zu den vollbrachten Prüfungen der Schulabgänger. Zumindest sind die Wege dafür geschaffen: der Unterricht an der WRS in Lerngruppen, im wöchentlichen Wechsel mit "Lernen von zu Hause aus", die Gruppentrennung, in der Grundschule auch in den mittlerweile stattfindenden Hofpausen und der versetzte Unterrichtsbeginn aller Klassenstufen. Sicher nicht einfach, die unterschiedlichen Vorgaben für Grundschule und Werkrealschule, die noch dazu je nach wissenschaftlichem Erkenntnisstand stets aktualisiert werden, unter einen Hut zu bekommen. Mit korrekter Planungsarbeit und einem Stück Humor und Leichtigkeit hat es unser Chef in Zusammenarbeit mit seiner Konrektorin Sonja Schmidt und seinem Team geschafft, den Unterricht und auch die Prüfungen bestmöglich auf die Beine zu stellen. Mit seinem Team und für sein Team zu arbeiten, das ist Claus Neck durchgehend wichtig. Sein offenes Ohr und entsprechend zugewandtes Handeln für Schüler, Eltern und Kollegen bereichert Schulleben und Gemeinschaft und dafür danken wir unserem Chef, der mit Wirkung zum 28.6. zum Rektor auf Lebenszeit ernannt wurde und wünschen ihm alles Gute!