Willkommen bei der GWRS-Linkenheim

Aufgepasst mit ADACus!

Mit ihrem Verkehrsprogramm "Aufgepasst mit ADACus!" besuchte Frau Kaiser auch in diesem Jahr wieder die ersten Klassen. Im Auftrag des ADAC zeigte sie den jungen Verkehrsteilnehmern, wie sie sich sicher im Verkehr verhalten. Nach der Einführung durch ADACus durften die Erstklässler in die Rollen von unterschiedlichen Verkehrsteilnehmern schlüpfen und typische Situationen im Straßenverkehr "im Trockenen" üben. Nicht auf der Straße, sondern in der geschützten Turnhalle wurden Straßen, Ampeln und Zebrastreifen aufgebaut und die Kinder zeigten ihr erworbenes Wissen beim Überqueren der Straße mit und ohne Ampelanlage. Als Frau Kaiser den Kindern sagte, dass sie Polizistin ist, da nahmen es die Kleinen besonders ernst mit der Sache und erzählten auch das ein oder andere Gefährliche, das sie im Straßenverkehr beobachteten.
Schließlich erhielten die Schulanfänger ihre leuchtenden Warnwesten mit dem Auftrag, sie in der dunklen Jahreszeit im Straßenverkehr, vor allem morgens auf dem Schulweg, zu tragen.
Für den Vormittag im Zeichen der Verkehrssicherheit und die gute Kooperation seit Jahren bedanken wir uns ganz herzlich bei Frau Kaiser vom ADAC! Unseren Schülern wünschen wir einen sicheren Schulweg!