Willkommen bei der GWRS-Linkenheim

Wer findet den besten Spielplatznamen?

Unter dem Motto "Wer findet den besten Namen für den neuen Spielplatz am Biegen/Durlacher Weg?" erreichte uns vor den Sommerferien eine Ausschreibung der Gemeinde, an der wir mit allen Grundschulklassen teilnahmen. Die Namensgebung für den neuen Wasserspielplatz hinter dem Feuerwehrhaus wurde im Unterricht thematisiert und jeder, der das mochte, durfte seine Namenskreation einreichen. Von "Löschäffle" über "Rackeracker" bis hin zu "Biegenbogenland" erreichten die Jury viele lustige Vorschläge. Schließlich entschied man sich für den zur Lage passendsten Namen, der noch dazu das Wasserthema enthielt und von einem damaligen Erstklässler eingereicht wurde: "Löschwasserpark". Am vergangenen Freitag durfte der Namensgeber Jonah Mangei zusammen mit dem Bürgermeister Hr. Möslang das hölzerne Namensschild enthüllen. Stolz stand der junge Mitbürger neben dem Bürgermeister, der noch einige Daten zum neuen Löschwasserpark zu präsentieren hatte. Dann kam der große Moment: Um die Überraschung zu lüften, wurde Jonah vom Bürgermeister persönlich hochgehalten, so dass er den Namen auf der hölzernen Tafel enthüllen konnte. Während die erwachsenen Gäste noch klatschten, rannten die Kinder schon los auf den neuen Platz, der ausschließlich aus Naturmaterialien gebaut ist und sichtlich kreative Spielanregungen bietet. Neben einem Eis-Gutschein für die Klasse 2c von Jonah, den Herr Möslang persönlich im Klassenzimmer der Kinder überreichte, gab es am Eröffnungstag für jeden Besucher ein Eis gratis.
Für die spannende Aktion und die Begegnung mit den Jüngsten auf Augenhöhe bedanken wir uns ganz herzlich bei unserem Bürgermeister Herrn Möslang und bei allen Mitstreitern.