Willkommen bei der GWRS-Linkenheim

ADAC schulte Erstklässler

Verkehrssicherheitstraining für die Erstklässler
Der Dienstagvormittag stand für die frischgebackenen ABC-Schützen der GWRS Linkenheim und die Diagnoseklasse der Albert-Schweizer-Schule ganz im Zeichen der Verkehrssicherheit. Frau Kaiser, Sicherheitsbeauftragte des ADAC, schulte die Kinder klassenweise in der Turnhalle. Nach kritischem Betrachten von Verkehrssituationen auf bunten Plakaten durften die jungen Verkehrsteilnehmer in die Rolle eines Autofahrers oder Fußgängers schlüpfen und übten dabei auf kindgerechte Weise das Überqueren von Straßen mit Zebrastreifen und Ampelanlage sowie ohne. Die Umhängelätzchen mit lustigen Fußgänger - und Fahrzeugmotiven wurden mehrfach getauscht, so dass jedes Kind auch wirklich jede besprochene Situation praktisch erproben konnte.
Im Anschluss daran erhielten die Erstklässler pünktlich vor Beginn der nebligen Jahreszeit die vom ADAC gestifteten Sicherheitswesten, die sie stolz präsentierten. Im Namen der Schüler bedanken wir uns ganz herzlich bei Frau Kaiser für die lehrreiche Aktion!