Willkommen bei der GWRS-Linkenheim

Fußball-Aktionstag in der Sportschule Schöneck

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: JB Dienstag, den 07. Juni 2011 um 14:10 Uhr

Fußball-Aktionstag an der Sportschule Schöneck

Die Grundschulklasse 3b der GWRS Linkenheim erlebte auf der Sportschule Schöneck einen Balltag der besonderen Art.
Der Badische Fußballverband lud unter dem Motto „Mit Spaß Fußball spielen“ zu einem Schulfußball-Aktionstag ein. Unter den vielen Bewerbern hatte die Klasse 3b eine Zusage bekommen und reiste mit Unterstützung von Eltern und Lehrern an. Alle Schüler wurden mit einer blau-roten Schirmmütze ausgestattet. Danach besichtigten sie im Stadion die aufgebauten Stationen. Dabei waren eine Spielstraße über einen Hindernisparcours, ein Schnuppertraining auf einem Kleinfeld (5:5), eine Wurf- und Schussstation, ein Streetsoccerfeld, ein Beachsoccerfeld, ein Ballparcours und ein 4:4 Spielfeld. All das wurde von Schülern des Otto-Hahn-Gymnasiums betreut. In der Fußballhalle standen weitere Stationen zum Üben für den Flugkopfball, den Fallrückzieher und ausgewählte Übungen  zum Werfen und Fangen bereit. Ergänzt wurde der Geschicklichkeitsparcours durch Miniaturfahrräder, Roller mit Skateboardstützen und Einräder mit Vorlaufachse. Die Attraktion war eine 3-dimensionale Schaukel, die vom Jugend- und Sportamt Karlsruhe betreut wurde. Eine Trinkstation versorgte die Kinder mit Mineralwasser. Glücklich und müde vom Spielen fuhren alle Schüler wieder mit nach Hause.

 

Spar- und Kreditbank Hardt eG gratuliert den 4. Klassen der GWRS Linkenheim zur bestandenen Fahrradprüfung

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: Administrator Mittwoch, den 01. Juni 2011 um 09:57 Uhr

Zur bestandenen Fahrradprüfung der Viertklässler der Grund- und Werkrealschule Linkenheim beschenkte die Spar- und Kreditbank Hardt eG stellvertretend durch Herrn Thorsten Matheis, Geschäftsstellenleiter in Linkenheim, die strahlenden Prüfungsabsolventinnen und –absolventen mit nützlichen Utensilien rund ums Fahrrad. Bei wunderschönem Mai-Wetter freuten sich die „gestandenen“ Radfahrerinnen und Radfahrer über die „Ehrung“ und nahmen die Preise stolz und begeistert an.

   

Energie-Reporter im Einsatz – Stimmen auch Sie für Linkenheim!

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: JB Freitag, den 20. Mai 2011 um 11:04 Uhr

Energiereporter im Einsatz

Jeder kann für das Projekt abstimmen.

Die Schülerinnen und Schüler der Grund- und Werkrealschule ermittelten und recherchierten den Weg der Energie vom Kraftwerk bis zum Verbraucher in Linkenheim.

Es entstand ein Film, der als Wettbewerbsbeitrag eingesandt wurde und nun im Internet unter der Adresse http://www.schulwettbewerb-energie.de/video/38/89/der-weg-der-energie.html eingesehen werden kann.

Die SchülerInnen der Klasse 9 arbeiteten an einem Projekt, das von der Stiftung Kulturelle Jugendarbeit in Zusammenarbeit mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg und der EnBW Energie Baden-Württemberg AG mit folgendem Auftrag ausgeschrieben war: „Erstellt einen Clip, bei dem der Energieverbrauch in eurer Stadt die Hauptrolle spielt.“

Zu diesem Zweck erhielten wir eine Reportertasche mit Ausweisen, Formularen, Rechercheunterlagen und einer kleinen Videokamera. Nach eingehender Planung entstand ein Drehbuch. Die Aufgaben wurden auf die verschiedenen Schülergruppen verteilt. Anschließend ging es nach Absprache mit dem Lehrer auf Tour: Es wurden Leute interviewt, Kraftwerke besichtigt und Modelle gebaut. Die einzelnen Filmabschnitte wurden zu einem fünfminütigen Kurzfilm mit dem Titel „Der Weg der Energie“ zusammengeschnitten.

Wir würden uns freuen, wenn wir mit unserem Film überzeugen konnten, und Sie unter o.g . Internet-Adresse Ihre Stimme für uns abgeben würden.

Vielen Dank!

 

Das Reporter-Team

des Films „ Der Weg der Energie“

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

 

 

 

Verleihung der BoriS Berufswahl-SIEGEL Baden-Württemberg
15 Schulen in Baden-Baden geehrt


"Ich will ich sein" reimten und rappten Schüler der Grund- und Hauptschule mit Werkrealschule (GHWRS) Linkenheim mit einem vertonten Gedicht von Ernst Jandl. Die 10. Klasse sorgte für eine schwungvolle musikalische Umrahmung der Verleihung der BoriS Berufswahl-SIEGEL im Palais Biron in Baden-Baden.

Weiterlesen: HWK Bericht Boris Verleihung

   

Neue Kooperationspartner

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Geschrieben von: JB Dienstag, den 27. Juli 2010 um 18:49 Uhr

Neue Kooperationspartner unserer Schule sind:

  • KIT- Karslruhe
  • Ausbildungszentrum Bau
  • Lucas GmbH
  • Zimmerei Ratzel

Die Partner nach der Unterzeichnung:

   

Seite 26 von 27